Veranstaltungen und Termine

43. Ostallgäuer Kunstausstellung

Die 43. Ostallgäuer Kunstausstellung öffnet wieder! 

Ab Mittwoch, den 22. Dezember 2021 öffnet das Künstlerhaus Marktoberdorf wieder seine Tore mit der aktuellen 43. Ostallgäuer Kunstausstellung.

Den Ausstellungskatalog finden Sie unter "Mehr lesen" > "Downloads"

 

Mit der jährlich stattfindenden Ostallgäuer Kunstausstellung bietet die Stadt Marktoberdorf Künstlerinnen und Künstlern aus Bayerisch Schwaben die Möglichkeit, sich einem größeren Publikum in einem musealen Rahmen vorzustellen und setzt den Fokus ganz auf die Förderung zeitgenössischer regionaler Kunst. Die Ostallgäuer Kunstausstellung genießt weit über die Grenzen von Marktoberdorf hinaus hohes Ansehen und einen besonderen Stellenwert. Einen besonderen Anreiz für die Künstler bieten auch die drei Preise, die jedes Jahr von der hochkarätig besetzten Jury vergeben werden:

der „Johann-Georg-Fischer-Kunstpreis 2021“ der Stadt Marktoberdorf (3.000 Euro),

der „Sonderpreis der Franz Schmid-Stiftung 2021“ (2.500 Euro) sowie

der „Familie Paul Breitkopf-Preis 2021“ (2.000 Euro).

 

Für Museumsbesucher*innen gelten die aktuellen infektionsschutzrechtlichen Regelungen. Informationen zum Besuch und zu Öffnungszeiten aufgrund aktueller Entwicklungen finden Sie unter www.kuenstlerhaus-marktoberdorf.de.

 

Datum:
02. Dezember 2021
Zeit:
15:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter:
Stadt Marktoberdorf
Ort:
Künstlerhaus Marktoberdorf
Adresse:

Kemptener Straße 5

87616 Marktoberdorf

Eintritt:
3,00 €
Downloads:
Katalog 43. Ostallgäuer Kunstausstellung
  • Künstlerhaus bei Nacht | © Ralph Feiner
    ©Ralph Feiner
  • Preisverleihung 2016 | © Stadt Marktoberdorf
    ©Stadt Marktoberdorf