Veranstaltungen und Termine

40. Ostallgäuer Kunstausstellung | Architekturführung

Der Architekt Ralf Baur führt durch die Architektur des Künstlerhauses,

dem ersten Museumsbau von Bearth & Deplazes

 

Ralf Baur führt durch die Architektur des 2001 eröffneten Künstlerhaus in Marktoberdorf.

Es ist ein Ort, in dem Kunst gezeigt, betrachtet und erlebt wird. Das Schweizer Architektenteam

Bearth & Deplazes stellt zwei würfelförmige Baukörper leicht versetzt aneinander und schließt den

Neubau mit einem ummauerten Vorhof ab. Die neuen Baukörper sind aus massiv gemauertem Klinkerstein

wie mittelalterliche Türme im Kreuzverband errichtet. Die Außen- und Innenseiten zeigen Sichtmauerwerk,

sind ins Erdreich abgesenkt und vertikal durch Balkenlagen aus Stahlprofilen unterteilt, auf die massive

Holzbohlen flächig verlegt wurden.

„Der werkstattähnliche Charakter des Künstlerhauses mit Sichtmauerwerk auch im Inneren bringt

die Idee der lebendigen Galerie zum Ausdruck, deren Anliegen für einmal nicht der über allen gestellten,

neutralen Raum sein will."  (Bearth & Deplazes Architekten)

Datum:
16.12.2018
Zeit:
15:00 Uhr
Veranstalter:
Künstlerhaus Marktoberdorf
Ort:
Künstlerhaus Marktoberdorf
Adresse:

Kemptener Straße 5

87616 Marktoberdorf

Eintritt:
3,00 €
  • Künsterhaus Marktoberdorf | © Bearth & Deplazes  Architekten | Künstlerhaus in Marktoberdorf | 2001 | Foto: Ralph Feiner
    ©Bearth & Deplazes Architekten | Künstlerhaus in Marktoberdorf | 2001 | Foto: Ralph Feiner