Führungen

Unsere Führungen

Lassen Sie sich von unseren Gästeführern zu den Zeitzeugen der bewegten Marktoberdorfer Vergangenheit führen oder entdecken Sie idyllische Orte, die zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert sind! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erleben dieser Geschichte!

 

Marktoberdorf für Groß und Klein!

Ob kulturell, kulinarisch oder sportlich - hier decken unsere Gästeführungen verschiedenste Geschmäcker ab. Nicht nur die Erwachsenen kommen bei uns auf ihre Kosten, auch für die Kleinen bieten unsere Gästeführer spannende Kinderführungen zu verschiedenen Themen an. Es ist bestimmt für jeden etwas dabei!

 

Am Rande notiert!

Veranstalter jeder folgenden Führung ist die Interessengemeinschaft der Gästeführer in Marktoberdorf, Richard-Wengenmeier-Platz 1, 87616 Marktoberdorf.

 

Vermittler jeder folgenden Führung ist das Touristikbüro Marktoberdorf (Rechtsträger: Stadt Marktoberdorf), Richard-Wengenmeier-Platz 1, 87616 Marktoberdorf

 

Kulinarische (Ver-)Führungen

 

Kennen Sie noch die Gerüche Ihrer Kindheit? Wie es duftete, als Oma kochte? Erinnern Sie sich? Wir möchten Ihnen gerne bei dieser Führung nicht nur die klassische Allgäuer Küche, sondern auch die ein oder andere vergessene Speise wieder auf den Teller bringen. So schmackhaft kann Erinnern sein! Und vielleicht werden auch Sie anschließend wieder den Kochlöffel schwingen und alte Rezepte aufleben lassen…

 

Auf Ihr Kommen freut sich: Frau Ignaziella Griesmann

 

 

Termine 2021:

Freitag, den 05. März und Freitag, den 05. November 2021 jeweils um 18:30 Uhr (Dauer: ca. 4 Stunden)

Bei ausgebuchten Terminen, finden Zusatzführungen statt.

 

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Montag 16:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Teilnehmer: mindestens 8 Personen, maximal 14 Personen

 

Kosten: 46,- € (Der Preis versteht sich inkl. Führung, Tischgetränke und Speisen bei einem 4- bis 5-Gänge-Menü, exkl. Trinkgeld für Service)

 

Lassen Sie sich überraschen! Je nach Saison und das, was heimische Wälder und Seen zu bieten haben, kreieren unsere Gastronomen mit viel Hingabe schmackhafte Gerichte. Jede Jahreszeit bietet eine Vielzahl von leckeren Zutaten: im Frühjahr die Holunderblüte, im Sommer leichter Fisch, im Herbst Obst und Gemüse so weit das Auge reicht, und im Winter leckere Wildgerichte! Bestimmt wird auch eine Zutat dabei sein, die Sie schon lange nicht mehr auf dem Teller hatten. Ganz sicher werden Sie ein neues Lieblingsgericht bei dieser Vielfalt finden. Unsere Gastronomen freuen sich auf Ihren Besuch!

 

Auf Ihr Kommen freut sich: Frau Christiane Fischer

 

 

Termine 2021:

Freitag, den 09. April und Freitag, den 08. Oktober 2021 jeweils um 18:30 Uhr (Dauer: ca. 4 Stunden)

Bei ausgebuchten Terminen, finden Zusatzführungen statt.

 

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Montag 16:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Teilnehmer: mindestens 8 Personen, maximal 14 Personen

 

Kosten: 51,- € (Der Preis versteht sich inkl. Führung, Tischgetränke und Speisen bei einem 4- bis 5-Gänge-Menü, exkl. Trinkgeld für Service)

Auch hier haben sich unsere Gastronomen etwas Verlockendes überlegt: Aus einfachen Allgäuer Speisen werden Feinschmeckergerichte! Wir interpretieren sie neu! Seien Sie gespannt, was Sie hier erwartet. Das Allgäu hat eine ausgezeichnete Küche und seine Gerichte können so  vielfältig sein. Begleiten Sie uns auf dieser kulinarischen Gourmetführung und lassen Sie sich den Genuss bei köstlichen Speisen auf der Zunge zergehen.

 

Auf Ihr Kommen freut sich: Herr Norbert Köser

 

 

Termine 2021:

Freitag, den 30. April und Freitag, den 10. September 2021 jeweils um 18:30 Uhr (Dauer: ca. 4 Stunden)

Bei ausgebuchten Terminen, finden Zusatzführungen statt.

 

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Montag 16:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Teilnehmer: mindestens 8 Personen, maximal 14 Personen

 

Kosten: 59,- € (Der Preis versteht sich inkl. Führung, Tischgetränke und Speisen bei einem 4- bis 5-Gänge-Menü, exkl. Trinkgeld für Service)

Themenführungen

Tauchen Sie ein, in die geheimnisvollen Geschichten rund um die Rauhnächte und deren Brauchtum. Ob Räuchern, Rituale und Aberglauben – lassen Sie sich auf der mystischen Führung in Marktoberdorf be- und verzaubern.

*Ab 14 Jahren*

 

Auf Ihr Kommen freut sich: Frau Andrea Guggenmos

 

Termine 2020 und 2021:

Montag, den 21. Dezember, Samstag, den 26. Dezember, Sonntag, den 27. Dezember, Dienstag, den 29. Dezember, Mittwoch, den 30. Dezember 2020,

Freitag, den 01. Januar, Sonntag, den 03. Januar, Dienstag, den 21. Dezember, Sonntag, den 26. Dezember, Dienstag, den 28. Dezember und Donnerstag, den 30. Dezember 2021

jeweils um 17:00 Uhr (Dauer ca. 1,5 Stunden)

 

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf unter 08342/4008-45

 

 

Kosten: 8,50 € pro Teilnehmer mit Abschlussgeschenk

 

Bitte mitbringen: festes Winterschuhwerk, Taschen-/ oder Stirnlampe

Der Friedhof auf dem Schlossberg weist eine tausendjährige Geschichte auf. Dieser Rundgang erzählt über die Sitten und Gebräuche im Umgang mit dem Tod in Markt Oberdorf des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Haarbilder, Versehgarnituren und Perlenkränze versprechen viele interessante Geschichten und Anekdoten über den Aberglauben und die Rituale der vergangenen Zeit.

 

Termine 2020 und 2021:

Samstag, den 17. Oktober 2020 um 15:00 Uhr & Sonntag, den 18. Oktober 2020 um 13:30 Uhr

Samstag, den 24. Oktober 2020 um 15:00 Uhr & Sonntag, den 25. Oktober 2020 um 13:30 Uhr

Samstag, den 07. November 2020 um 15:00 Uhr

Samstag, den 14. November 2020 um 15:00 Uhr & Sonntag, den 15. November 2020 um 13:00 Uhr und 15:00 Uhr

Sonntag, den 18. April, Sonntag, den 25. Juli und Sonntag, den 19. September 2021 jeweils um 17:30 Uhr

(Dauer: ca. 1,5 Std)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Kosten: 5,- € (Kinder ab 10 Jahren), 8,50 € (Erwachsene ab 16 Jahren)

 

Auf Ihr Kommen freut sich: Frau Andrea Guggenmos

Lust auf ein Stück Italien mitten in Marktoberdorf? Gemeinsam mit unserer gebürtigen Italienerin Ella Griesmann schlendern Sie durch Marktoberdorf. Dabei gehen Sie auf italienische Spurensuche. Von den Vindelikern bis zum heutigen Einfluss Italiens – Marktoberdorf wurde besonders von bella italia geprägt. Persönlichkeiten und die Kultur bereichern bis heute unsere Stadt. „Marktoberdorf é bella! Ich zeige es Ihnen!“

 

Auf Ihr Kommen freut sich: Frau Ignaziella Griesmann

 

 

 

Termine 2021:

Samstag, den 10. Juli und Samstag, den 21. August 2021 um 18:00 Uhr (Dauer: ca. 2 bis 2,5 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Kosten: 4,- € (Kinder), 6,50 € (Erwachsene)

  In der Rathaustiefgarage der Stadt Marktoberdorf befindet sich eine der größten  

  Nachkriegsbunkeranlagen der Region. In Zusammenarbeit mit der Stadt Marktoberdorf hat das 

  P-Seminar Geschichte 2016/18 des Gymnasiums Marktoberdorf eine Ausstellung erarbeitet, welche 

  am Originalschauplatz, den Technikräumen der Tiefgarage, präsentiert wird. Begeben Sie sich   

  während einer Führung duch die Ausstellung auf eine Zeitreise der besonderen Art!

 

  Auf Ihr Kommen freuen sich: Herr Thorsten Krebs, Herr Norbert Köser

  

 

Termine:

Donnerstag, den 12. November 2020 um 18:00 Uhr

(Dauer: ca. 2 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Donnerstag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Kosten:  5 ,- € pro Teilnehmer

Wir begeben uns auf eine Reise ins Mittelalter. Zenzi zeigt Ihnen ihre Welt, als es in Oberdorf nachts noch richtig dunkel wurde, die Pest wütete und es eine Menge Aberglauben, Geschichten und Sagen gab. Viel hat Zenzi zu erzählen. Folgen Sie ihr auf eine nicht alltägliche Führung durch Marktoberdorf.

 

 

Auf Ihr Kommen freuen sich:

Unsere Zenzi Frau Christiane Fischer und ihre Erzähler, Frau Christine Schmidt und Herr Hartwig Tietze

 

 

Termine 2021:

Jeweils Freitag, den 07. Mai, 04. Juni,  23. Juli, 20. August und 22. Oktober 2021 um 19:30 Uhr (Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Kosten: 4,- € (Kinder), 6,50 € (Erwachsene)

Zenzi kanns einfach nicht lassen! In der Frau Apothekerin hat sie jetzt Verstärkung gefunden. Was für Tratschweiber! Keiner bleibt verschont: Ob Bürgermeister, Pfarrer oder Lehrer – jeder bekommt sein Fett ab. Denn was die Eine nicht weiß, weiß garantiert die Andere. Kein Geheimnis, keine Peinlichkeit ist bei den beiden sicher. Ihnen hat die Führung mit unserer Zenzi gefallen? Diese beiden Damen werden Sie lieben!

 

Auf Ihr Kommen freuen sich: Frau Christiane Fischer und Frau Kornelia Hieber

 

 

 

Termine:

Kann derzeit nicht angeboten werden.

 

Kosten: 4,- € (Kinder), 6,50 € (Erwachsene)

Erfahren Sie mehr über das Wirken des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus in Marktoberdorf und folgen Sie unseren Gästeführern zu einer spannenden Entdeckungsreise. Nicht nur Zahlen und Fakten, sondern auch Geschichten und Anekdoten lassen den letzten Kurfürsten von Trier, Fürstbischof von Augsburg und Herzog zu Sachsen, Erzkanzler des Heiligen Römischen Reichs, königlichen Prinz zu Polen und Litauen lebendig werden.

 

Folgen Sie dann dem Gästeführer bis zur Grabstätte des Kurfürsten hier in Marktoberdorf.

 

Auf Ihr Kommen freut sich: Herr Norbert Köser

 

Termin 2021: 

Sonntag, den 26. September 2021 um 17:00 Uhr (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Kosten: 4,- € (Kinder), 6,50 € (Erwachsene)

 

Das Großprojekt Wandertrilogie begegnet Ihnen immer wieder: Ob in der Presse, das Signet auf den Wanderschildern oder durch die Möblierung im Stadtgebiet. Unser Wanderführer Hartwig Tietze nimmt Sie mit auf eine kleine Wanderung durch das Stadtgebiet und lässt Sie die Idee der Wandertrilogie selbst erfahren. Lernen Sie die Geschichten zur Wandertrilogie selbst kennen und vielleicht packt es Sie dann doch den ganzen Weg zu er"wandern". Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Auf Ihr Kommen freut sich: Herr Hartwig Tietze

 

 

Termin:

Auf Anfrage!

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Themenführung KreaTOUREN

 

Auf diesem nächtlichen Rundgang durch Marktoberdorf erfahren Sie hautnah die Schrecken des Mittelalters. Die Führung erzählt von Scharfrichtern, Henkersknechten und deren grausamen Folter- und Befragungsmethoden. Ob nun dubiose Gestalten, Krankheiten, Krieg, Aberglaube oder Prostitution – Lassen Sie es sich erzählen!

*Ab 16 Jahren*

 

Auf Ihr Kommen freut sich: Frau Andrea Guggenmos

 

 

Termine 2020 und 2021:

Samstag, den 31. Oktober, Freitag, den 13. November und Freitag, den 27. November 2020 

Freitag, den 22. Januar, Freitag, den 05. März, Sonntag, den 31. Oktober und Freitag, den 12. November 2021

jeweils um 19:00 Uhr (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Teilnehmer: maximal 15 Personen

 

Kosten: 8,50 € (Erwachsene ab 16 Jahren)

Themenführung KreaTOUREN

 

Das Bedürfnis ein stilles Örtchen aufzusuchen, ist so alt wie die Menschheit. Und mit diesem Bestreben lässt sich Marktoberdorfs Stadtgeschichte in sehr humorvoller - und in keineswegs anstößiger - Weise sehr anschaulich und unterhaltsam erzählen. Mit witzigen Anekdoten zu den hygienischen Verhältnissen der jeweiligen Zeitepoche und nostalgischen Hilfsmitteln zeigt Ihnen die Stadtführerin mit viel Fingerspitzengefühl, wie sich Marktoberdorfs Chronik vom vergangenen "Abort" bis hin zum heutigen "WC" verändert hat. Viel Spaß ist vorprogrammiert! 

Ein Geschichtsunterricht der besonderen Art - mit einem passenden Geschenk für jeden Gast am Ende der Führung.

 

Auf Ihr Kommen freut sich: Frau Andrea Guggenmos

 

Termine 2021:

jeweils Samstag, den 17. April, 24. Juli und 18. September 2021 um 17:30 Uhr (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Kosten: 5,- € (Kinder ab 10 Jahren), 8,50 € (Erwachsene ab 16 Jahren)

Themenführung KreaTOUREN

 

Stephan Weyrauch – Schmiedemeister und Hofkammerrat von Markt Oberdorf hält es mit der ehelichen Treue nicht so genau. Seine Witwe Maximiliana erzählt in einer emotionalen Weise von den ehelichen Verfehlungen ihres Gatten. Alchemie, Gold, ungewollte Schwangerschaften, Bestrafungsmethoden, Verhöre – und welche Rolle spielt ein Hund…? All dies wir Ihnen die schwarze Witwe eindrücklich schildern. *Nach einer wahren Begebenheit*

*Ab 14 Jahren*

Auf Ihr Kommen freut sich: Frau Andrea Guggenmos

 

Termine 2021:

jeweils Freitag, den 16. April, 23. Juli und 17. September 2021 um 17:30 Uhr (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Teilnehmer: maximal 15 Personen

 

Kosten: 8,50 €

Familienführungen

Unser Schäfer Roland lädt euch und eure Eltern ein, ihn und einige tierische Vertreter seiner Herde auf einen spannenden Spaziergang zu begleiten. Die Schafe zeigen euch ihre liebsten Weideplätze. Dabei gibt Roland euch einen Einblick in seine Arbeit, erzählt alles rund ums Schaf und kennt auch noch einige Oberdorfer Geschichten. Ein herrlicher Ausflug! Gitti, Schneewittchen und Wolke freuen sich auf euch! Seid ihr dabei?

*Für Kinder ab 6 Jahren gemacht*

 

Auf euer Kommen freut sich: Herr Roland Hämmerle

 

 

Termine 2021:

Sonntag, den 07. Februar, Samstag, den 20. Februar, Samstag, den 13. März, Donnerstag, den 08. April, Donnerstag, den 27. Mai, Samstag, den 26. Juni, Donnerstag, den 05 August, Mittwoch, den 25. August und Samstag, den 25. September 2021

jeweils um 13:30 Uhr (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

 

Mit Anmeldung direkt bei unserem Schäfer, Herrn Roland Hämmerle, bis spätestens zwei Tage vor dem Führungstag unter 08342/2931

 

Teilnehmer: mindestens 6 Personen, maximal 10 Personen

 

Kosten: 8,- €/Teilnehmer

Für mutige Kinder und nicht ganz so mutige Eltern begeben wir uns mit Laternen in die Nacht und ergründen die dunklen Geschehnisse von Marktoberdorf. Sagenreich und mystisch ist unsere Stadt und so erzählen wir euch auch diese spannenden Geschichten. Kommt mit auf einen magischen Spaziergang mit unheimlichen Begegnungen.

*Für Familien mit Kindern von sechs bis zwölf Jahren*

 

Auf euer Kommen freuen sich: Frau Christine Monzner-Marxer und Frau Kerstin Waizenegger

 

 

 

Termine 2020 und 2021:

Freitag, den 20. November 2020,

jeweils Freitag, den 15. Januar, 19. Februar, 15. Oktober und 19. November 2021 um 17:00 Uhr (Dauer: 1,5 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Kosten: 4,- € (Kinder), 6,50 € (Erwachsene)

Die Schweden, katastrophale Hygienezustände, Armut und Hungersnöte führten auch im damaligen Oberdorf zur Pest. Magdalena und Anna, zwei kräuterkundige Frauen, erzählen euch auf dem Weg zum Pestfriedhof, Erlebnisse aus ihrem schweren Alltag und wie sie versucht haben der Pest zu trotzen. Sie zeigen auch, dass in ihrem Leben des 17. Jahrhunderts Schnabelmasken, Heilkräuter und die Totenglocke viele Jahre dazu gehörten. Wollt ihr mehr aus dieser dunklen Zeit der Geschichte Oberdorfs erfahren? Dann begleitet die Beiden.

*Für Kinder von neun bis zwölf Jahren*

 

Auf euer Kommen freuen sich: Frau Christine Monzner-Marxer und Frau Kerstin Waizenegger

 

 

Termine 2021:

jeweils Freitag, den 18. Juni, 16. Juli und 17. September 2021 um 17:00 Uhr (Dauer: 1,5 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Kosten: 4,- € (Kinder), 6,50 € (Erwachsene)

 

Kommt mit auf eine spannende Rallye kreuz und quer durch Marktoberdorf. Wessen Büste steht im Dachgiebel des alten Rathauses? Wo steht das kleinste Haus? Welche Katastrophe ereignete sich in der Eberle-Kögl-Straße?

Diese und viele weitere spannende Geschichten erfahrt ihr bei der Stadtrallye! Seid dabei. Es lohnt sich auf jeden Fall!

*Für Kinder von neun bis zwölf Jahren*

 

Auf euer Kommen freuen sich: Frau Christine Monzner-Marxer und Frau Kerstin Waizenegger

 

Termine 2021:

jeweils Freitag, den 19. März, 16. April und 21. Mai 2021 um 17:00 Uhr

(Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Kosten: 4,- € (Kinder), 6,50 € (Erwachsene)

Die Kleinen erhalten eine kindgerechte Führung und werden in das 17./18. Jahrhundert entführt: die Zeit des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus. Mit Verkleidung und anderen Überraschungen  begeben sie sich auf Spurensuche durch Marktoberdorf.

Unglaublich, was der Kurfürst für seine Oberdorfer alles gemacht hat und was man heute noch von seinem Wirken sehen kann! Kommst du mit auf die Reise in längst vergangene Tage?

*Für Familien mit Kindern von fünf bis zehn Jahren*

 

Auf euer Kommen freuen sich: Frau Christine Monzner-Marxer und Frau Kerstin Waizenegger

 

 

Termin: Sonntag, den 26. September 2021 um 17:00 Uhr (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Mit Anmeldung im Touristikbüro Marktoberdorf bis Freitag 12:00 Uhr unter 08342/4008-45

 

Kosten: 4,- € (Kinder), 6,50 € (Erwachsene)