Veranstaltungen und Termine

Veranstaltungen und Termine suchen

Beginn Vorverkauf - MODEON Gala 2023 | 12. Dezember 2022

 

 

 

Das Jahr 2022 neigt sich langsam dem Ende zu und schon steht das erste gesellschaftliche Ereignis des neuen Jahres 2023 vor der Tür 

 

DIE   MODEON   GALA

am Samstag, 28. Januar 2023, 20 Uhr

im MODEON Marktoberdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

44. Ostallgäuer Kunstausstellung | 13. Dezember 2022

 


Mit der jährlich stattfindenden Ostallgäuer Kunstausstellung bietet die Stadt Marktoberdorf Künstlerinnen und Künstlern aus Bayerisch Schwaben die Möglichkeit, sich einem größeren Publikum in einem musealen Rahmen vorzustellen und setzt den Fokus ganz auf die Förderung zeitgenössischer regionaler Kunst.

 

 

 

 

 

 

44. Ostallgäuer Kunstausstellung | 14. Dezember 2022

 


Mit der jährlich stattfindenden Ostallgäuer Kunstausstellung bietet die Stadt Marktoberdorf Künstlerinnen und Künstlern aus Bayerisch Schwaben die Möglichkeit, sich einem größeren Publikum in einem musealen Rahmen vorzustellen und setzt den Fokus ganz auf die Förderung zeitgenössischer regionaler Kunst.

 

 

 

 

 

 

EOFT - European Outdoor Film Tour 2022 | 15. Dezember 2022

DAS PROGRAMM DER EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 2022 -- FRISCHE LUFT: ACHT FILME, DIE ABENTEUER, MUT UND VIELFALT ATMEN


Vom Polarkreis bis in die Savanne, von Gebärdensprache bis zum „Flüsse-Lesen“ – die EOFT 2022 zeigt Geschichten, die neue Welten eröffnen. Wie fühlt sich die Kletterszene als gehörloser Mensch an? Wie weit sind 80 Kilometer, wenn man sie den 51. Tag am Stück läuft? Was denkt eine Kajakerin, wenn sie der männlichen Konkurrenz in tosenden Gebirgsflüssen davonfährt? Wieviel Freiheit bedeutet ein Fahrrad für einen 16-jährigen Sambier? Und was, wenn Lockdown ist und man nicht zu entlegenen Felswänden reisen darf?

44. Ostallgäuer Kunstausstellung | 15. Dezember 2022

 


Mit der jährlich stattfindenden Ostallgäuer Kunstausstellung bietet die Stadt Marktoberdorf Künstlerinnen und Künstlern aus Bayerisch Schwaben die Möglichkeit, sich einem größeren Publikum in einem musealen Rahmen vorzustellen und setzt den Fokus ganz auf die Förderung zeitgenössischer regionaler Kunst.