Veranstaltungen und Termine

Mississippi River Brass Band

Die Mississippi River Brass Band ist eine "All Star"-Band, die zu dem Zweck gegründet wurde, in ganz Europa Goodwill-Konzerte (kostenfrei) zu geben. Das 28-köpfige Ensemble besteht aus Blechbläsern und Schlagzeugern aus den Bundesstaaten Minnesota, Wisconsin, Iowa, Illinois, Michigan, Florida, Arizona, Maryland und Pennsylvania.

 

Die Musiker verfügen alle über umfangreiche Erfahrungen als professionelle Musiker und Solisten. Viele von ihnen verfügen über ein abgeschlossenes Studium auf ihrem jeweiligen Instrument. Einige sind Professoren für Blechblasinstrumente an Universitäten in den Vereinigten Staaten. Ihre temperamentvollen Konzerte haben das Publikum mit klassischen Kompositionen, Jazz, Märschen und populärer Musik begeistert.

Die Tournee wird Konzerte in Polen, der Tschechischen Republik, Österreich und Deutschland umfassen. JACK STAMP Dr. Jack Stamp ist derzeit außerordentlicher Professor für Musik an der University of Wisconsin-River Falls, wo er Dirigieren unterrichtet. Zuvor war Dr. Stamp 25 Jahre lang Leiter der Bandstudien an der Indiana University of Pennsylvania. Darüber hinaus war er sechs Jahre lang Vorsitzender der Musikabteilung. Er hat einen DMA-Abschluss in Blasorchesterdirigieren von der Michigan State University, wo er bei Eugene Corporon studierte. Zusammen mit seiner Frau LeAnn lebt er in Hudson, WI. Dr. Stamp war Dirigent der Duke University Wind Symphony (1988-89) und musikalischer Leiter der Triangle British Brass Band, die er 1989 zu einer nationalen Brass Band Meisterschaft führte. DIRIGIEREN & KOMPOSITIONEN Er ist in ganz Nordamerika und Großbritannien als Gastdirigent, Dozent, Wertungsrichter und Komponist tätig. Seine Kompositionen wurden von führenden Militär- und Universitätsbands in den Vereinigten Staaten in Auftrag gegeben und aufgeführt. Er hat die Anerkennung von den amerikanischen Komponisten David Diamond, Norman Dello Joio, Ron Nelson, Michael Torke, Samuel Adler, Robert Ward, Robert Washburn, Fisher Tull, Nancy Galbraith und Bruce Yurko für die Aufführung ihrer Werke erhalten. Er ist außerdem Mitautor der Reihe "Teaching Music Through Performance in Band", die von GIA Publications herausgegeben wird. AUSZEICHNUNGEN 1996 erhielt er den Orpheus Award des Zeta Tau Chapters von Phi Mu Alpha für seine Verdienste um die Musik und wurde zum "Distinguished Alumnus" der Indiana University of Pennsylvania ernannt. 1999 erhielt er die "Citation of Excellence" der Pennsylvania Music Educators Association. Im Jahr 2000 wurde er in die prestigeträchtige American Bandmasters Association aufgenommen. Für das akademische Jahr 2008-2009 wurde ihm an der IUP der Titel "Universitätsprofessor" verliehen. Dies ist die höchste Auszeichnung, die die Universität an einen Professor vergibt.

Datum:
14. Juli 2022
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstalter:
European Top Tours
Ort:
MODEON Marktoberdorf
Adresse:

Schwabenstraße 58

87616 Marktoberdorf

Eintritt:
frei
  • © Mississippi River Brass Band
    ©Mississippi River Brass Band