Veranstaltungen und Termine

Spöttl-Krippe und Fotoausstellung im Stadtmuseum

Endlich ist es soweit: Die Spöttl-Krippe kann wieder besichtigt werden. Und als besondere Überraschung wartet auf Sie eine weihnachtliche Fotoausstellung im Stadtmuseum!

 

Erschaffen von Theodor Spöttl aus Fechsen, schafft es die Spöttl-Krippe nach über hundert Jahren immer noch, Kinder und Erwachsene zu bezaubern und Weihnachtsfreude zu wecken. Die älteste, noch funktionierende mechanische Krippe in Schwaben erzählt mit über 80 sich bewegenden Figuren die gesamte Weihnachtsgeschichte nach: Von der Geburt Jesu zur Anbetung durch die heiligen drei Könige bis zur Flucht Marias und Josefs nach Ägypten. 

 

In einer kleinen Fotoausstellung im 2. Obergeschoss des Stadtmuseums werden ganz besondere Einblicke in die Weihnachtsfeierlichkeiten anno dazumal gewährt. Dabei werden Fotografien aus der heimischen Stube ebenso gezeigt, wie weihnachtliche und winterliche Fotografien aus dem öffentlichen Oberdorfer Raum.

 

Die Krippe und die Ausstellung sind vom 27. November 2022 bis zum 8. Januar 2023 an den Öffnungszeiten des Stadtmuseum zu besuchen. Für Gruppen, Kindergärten und Schulklassen können Sondertermine vereinbart werden.

 

Ansprechpartnerin:

Josephine Berger

Tel.: 08342 4008-81

Mail: j.berger@marktoberdorf.de

 

Datum:
21. Dezember 2022
Zeit:
14:00 - 16:00 Uhr
Veranstalter:
Stadt Marktoberdorf und Heimatverein Marktoberdorf e.V.
Ort:
Stadtmuseum
Adresse:

Eberle-Kögl-Straße 11

87616 Marktoberdorf

Eintritt:
frei
  • Spöttl-Krippe im Stadtmuseum | © Stadtmuseum Marktoberdorf
    ©Stadtmuseum Marktoberdorf